< Anatomie eines Falls
Raus aus dem Teich

Sonntag (03.03.) 15.00h,


Nichts wie raus aus der Komfortzone: Eine Entenfamilie wagt sich hinaus in die große, weite Welt.
Entenvater Mack hat ständig Angst um Sohn und Tochter, erzählt ihnen sogar Gutenachtgeschichten, in denen kleine Entchen sterben, weil sie zu neugierig sind. Mutter Pam ist unternehmungslustiger, und so machen sie sich auf den Weg nach Jamaika via New York City und begegnen dabei allerlei bunten Vögeln.



Infos, Trailer, Tickets!
Karten können nur über nachstehendes Formular reserviert werden. Eine telefonische Reservierung oder eine Reservierung per E-Mail ist nicht möglich. Sofern Reservierungen über nachstehendes Formular nicht mehr möglich sind, ist das Kontingent für Reservierungen erschöpft. Ein Kartenkauf ist weiterhin möglich.