< Die Heinzels
Parasite

Sonntag (01.03.) 17.30h,


Preisgekröntes (4 Oscars und Goldene Palme von Cannes) gesellschaftskritisches Drama aus Südkora.
Eine bitterböse Satire um eine arme Familie, die mit findigen Tricksereien den Aufstieg schaffen will. Wie so oft bedient sich der koreanische Regisseur Bong Joon Ho unterschiedlichster Genremuster, um von gesellschaftlichen Missständen zu erzählen.

"Die ebenso lustige wie bitterböse Genremischung zeigt einmal mehr, welch großartiges Autorenkino aus Südkorea kommt" Cinema



Infos, Trailer, Tickets!
Karten können nur über nachstehendes Formular reserviert werden. Eine telefonische Reservierung oder eine Reservierung per E-Mail ist nicht möglich. Sofern Reservierungen über nachstehendes Formular nicht mehr möglich sind, ist das Kontingent für Reservierungen erschöpft. Ein Kartenkauf ist weiterhin möglich.