< "Mrs. Harris und ein Kleid von Dior"
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior

Mittwoch (30.11.) 20.15h,
Donnerstag (01.12.) 20.15h,
Samstag (03.12.) 20.15h,
Sonntag (04.12.) 17.30h,
Dienstag (06.12.) 10.00h*
Mittwoch (07.12.) 20.15h,


London, 1957: Die verwitwete Doris Harris (Lesley Manville) lebt in einer Kellerwohnung, finanziell hält sie sich als Putzkraft mühsam über Wasser. Als sie zufällig ein wunderschönes Kleid des Modemachers Christian Dior sieht, beschließt sie spontan, sich die fälligen fünfhundert Pfund vom Mund abzusparen und nach Paris zu fahren. Im Geschäft von Dior lernt Doris viele interessante Leute kennen, unter anderem ein trauriges Model (Alba Baptista), eine bies­tige Chefin (Isa­belle Huppert) und einen reichen Adli­gen (Lambert Wilson). Lesley Manville war 2018 für ihre Nebenrolle in „Der seidene Faden“ Oscar-nominiert, in der fünften und demnächst auch in der sechsten Staffel von „The Crown“ spielt sie Prinzessin Margaret. Hier gelingt es ihr, aus der leicht angestaubten, nicht immer gradlinig erzählten Geschichte eine One-Woman-Show zu machen, in der die Hauptfigur durchgängig als sympathisch und glaubwürdig rüberkommt.

 

Wickeltaschenkino*: Dienstag (06.12.) 10.00h, Einlass 9.30h

Sondervorstellung für Eltern mit Babys und alle, die gerne vormittags ins Kino gehen. Frühstücks- und Wickelmöglichkeiten vorhanden.


Infos, Trailer, Tickets!
Karten können nur über nachstehendes Formular reserviert werden. Eine telefonische Reservierung oder eine Reservierung per E-Mail ist nicht möglich. Sofern Reservierungen über nachstehendes Formular nicht mehr möglich sind, ist das Kontingent für Reservierungen erschöpft. Ein Kartenkauf ist weiterhin möglich.