< Kur-Theater zum 7. Mal von der Film­stif­tung ausgezeichnet
"Jonas" mit Christian Ulmen
30.11.2011

Jetzt Schulvorstellungen noch vor dem Deutschlandstart buchen!


Wir möchten Sie auf einen Film hinweisen, der sich besonders für Schulvorstellungen empfiehlt:

JONAS - ein Film nach einem Alptraum von Christian Ulmen
Deutschland 2011, 102 Min., FSK 6
Regie: Robert Wilde

Offizieller Filmstart ist der 05.01.2012

Jonas ist 18 Jahre alt und mehrfacher Sitzenbleiber. Die Brandenburger Gesamtschule Paul–Dessau bietet ihm eine allerletzte Chance auf einen Schulabschluss.

Gedreht wurde sechs Wochen im tatsächlichen Unterricht einer 10. Klasse mit echten Lehrern und echten Schülern – und Christian Ulmen als „JONAS“.

Nach seinen Undercover–Rollen in „ulmen– tv“ und „Mein neuer Freund“, muss Ulmen diesmal zurück auf die Schulbank: ein faszinierendes Projekt über über Pubertät, Erziehung, Glauben, Liebe, Musik und den Logarithmus.

JONAS beruht nicht auf wahren Begebenheiten, dieser Film ist eine wahre Begebenheit!
Zur Homepage

Der Film empfiehlt sich für den Einsatz ab 10. Klasse.

Es besteht die Möglichkeit, diesen Film noch vor Weihnachten und damit auch vor dem offiziellen  Start im Rahmen von Schulvorstellungen im Kur-Theater Hennef zu präsentieren.

Als Zeitraum wäre denkbar: 12.12. - 21.12.11

Bitte nehmen Sie bei  Interesse möglichst bald Kontakt zu uns auf.

Brigitte König, koenig-hennef@netcologne.de T: 02242-6050 F: 915149,
falls nicht erreichbar, dann kontaktieren Sie bitte:
Hans Zimmermann, hans.zimmermann2@gmx.de, T.+ Fax 02242-2641