< Auszeichnung mit dem Kinoprogrammpreis
Zugangsbedingungen gemäß Corona-Schutzverordnung
26.10.2020

Besuch für Getestete, Genesene und Geimpfte. Mundschutz im Gebäude, aber nicht am Sitzplatz...


Entsprechend der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung haben im Kur-Theater Gäste Zutritt die entweder geimpft (mit Impfnachweis, mindestens 14 Tage seit der letzten Dosis), genesen (mit Nachweis) oder getestet (mit einem maximal 48h alten Bürgertest) sind.
Neu ist: Bei Schülern, die zweimal wöchentlich in der Schule getestet werden, reicht der Schülerausweis. Kinder bis zum Schuleintritt sind von der Testerfordernis generell ausgenommen. Wir bitten beim Besuch um die Vorlage eines entsprechenden Nachweises.

Eintrittskarten für Kino- und Kulturveranstaltungen können über unsere Homepage und an der Kinokasse sitzplatzgenau erworben werden. Abstand schafft Sicherheit.

Weitere Schutzmaßnahmen:

  • Bistro-Bestellung nehmen wir direkt an der Kinokasse entgegen. An der Bistrotheke wird die Bestellung dann ausgehändigt - das reduziert die Anzahl der Bezahlvorgänge.
  • Bezahlungen sind kontaktlos per EC-Karte möglich.
  • Am Eingang und vor den Sanitäranlagen stehen Desinfektionsmittel-spender bereit.
  • Im Gebäude gilt die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes. Dieser darf jedoch aktuell am Sitzplatz abgenommen werden.
  • Kontaktflächen werden nach jeder Vorstellung desinfiziert und gereinigt.
  • Unsere Belüftungsanlage im Saal wird mit frischer Außenluft (nicht Umluft) betrieben.


P.S.: Wir werden an dieser Stelle immer über den aktuellen Stand des Hygieneplans informieren.

Stand: 28.08.2021