< LVR-Filmtag am 26. April
Wickeltaschenkino am 3. Mai
24.04.2022

Wir zeigen "Come on, Come on" für Eltern mit Babys am Vormittag.


Joaquin Phoenix ist der Star dieser kleinen Indie-Produktion, die in Schwarzweiß davon erzählt, wie ein Mann, der eigentlich nie etwas mit Kindern am Hut hatte, auf den Sohn seiner Schwester aufpassen muss und dabei etwas über sich selbst lernt, während beide sich auf einen Road Trip quer durchs Land begeben.

Ein kleiner, stiller, unaufgeregter, aber schöner Film, der mehr über Elternschaft aussagt, als es dem Kino gemeinhin gelingt.

"Seit dem Tod ihrer Mutter hatte Johnny (Joaquin Phoenix) kaum Kontakt zu seiner Schwester Viv. Doch jetzt befindet sie sich in einer Notlage. Der Radiojournalist tourt gerade durch die USA, um Kinder aus verschiedenen Städten zu ihren Zukunftsvorstellungen zu befragen, als Viv ihn bittet, vorüber­gehend für ihren neunjährigen Sohn Jesse (Woody Norman) zu sorgen.
Zum ersten Mal in seinem Leben muss Johnny, der vor ­einiger Zeit von seiner Freundin verlassen wurde, Verantwortung für ein Kind übernehmen – nicht ahnend, vor welche Herausforderungen ihn der Junge in den nächsten Wochen stellen wird.
Die Gespräche mit seinem Sohn haben Regisseur Mike Mills („Beginners“) zu diesem bewegenden Schwarz-Weiß-Drama inspiriert, das die alltäglichen Probleme mit den großen Themen des Lebens verbindet. Während Johnny mit seinen Interviewpartnern über ihre Träume, Ängste und Hoffnungen spricht, muss er sich selbst den unbequemen Fragen stellen, mit denen ihn Jesse kon­frontiert. „Die Interviewten“, heißt es an einer Stelle, „bekommen die Chance, bisher Ungesagtes auszusprechen.“ Das gilt auch für Johnny, der lernen muss, seine Gefühle zu zeigen. Das Herzstück des Films sind die Gedanken der Teenager, die Mills mit seiner Geschichte verwoben hat. Doch „Come On Come On“ honoriert auch die Anstrengungen der Erwachsenen, die sich überfordert fühlen und trotzdem einfach weitermachen."
Cinema

*Wickeltaschenkino: Dienstag (03.05.) 10.00h, Einlass: 9.30h
Sondervorstellung für Eltern mit Babys und alle, die gerne vormittags ins Kino gehen. Frühstücks- und Wickelmöglichkeiten vorhanden.