< Sommerpause ab 7. Juli
Minions: Auf der Suche nach dem Mini-Boss
13.08.2022

Samstag (13.08.) 15.00h,
Sonntag (14.08.) 15.00h,
Samstag (20.08.) 15.00h,
Sonntag (21.08.) 15.00h,


Action und Slapstick am laufenden Band mit hyperaktiven Minions.
Vor geschlagenen sieben Jahren fanden die Minions im jungen Gru ihren Anführer - zu dessen Leidwesen. Die Handlung versetzt uns zurück in die Siebzigerjahre. Der zwölfjährige Gru (gesprochen von Oliver Rohrbeck) hat mittlerweile akzeptiert, der Mini-Boss der Minions zu sein. Doch er strebt weiterhin nach dem Schurkenthron. Da kommt ihm der Aufruf der Bösewichtbande "Die Fiesen 6" gerade recht. Die haben jüngst ihren Anführer, Kampf­sportlegende Wilder Knöchel­knacker (gesprochen von Thomas Gottschalk), ausgemustert. Allerdings geht das Casting gründlich schief, und Gru macht sich mit einem mysteriösen Amulett, mit dem Die Fiesen 6 neue Mächte heraufbeschwören wollen, aus dem Staub. Eine Jagd auf Gru beginnt, bei der er jede Unterstützung von seinen Lieblings-Minions Kevin, Otto, Bob und Stuart benötigt.

Noch schriller, noch lauter und noch durchgedrehter als der Vorgänger präsentieren sich die Minions in diesem wilden, fabelhaft animierten Spaß, der keine Zeit zum Verschnaufen lässt. Für Kids, die das rasante Erzähltempo verkraften, ist das eine große Sause, wenn sich Freund und Feind gegenseitig auf die Glocke hauen. Ältere Zuschauer werden sich an verrückten Einzelsequen­zen erfreuen.
www.cinema.de






© Kur-Theater Hennef e.V.