< Raus aus dem Teich
VHS-Kino: The Lost King

Zum Internationalen Frauentag:
Nur Freitag (08.03.) 20.15h


Anlässlich des Internationalen Frauentags 2024 neben der Kooperation mit dem Kur-Theater Hennef e. V. auch in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Hennef und dem Verein "Frauen helfen Frauen e. V." zeigen wir am Freitag, den 8. März "The Lost King":

Nach ihrem Publikumserfolg Philomenia haben sich der gefeierte Regisseur Stephen Frears, Jeff Pope (Drehbuch) und Steve Coogan (Drehbuch und Darsteller) erneut zusammengefunden, um die wahre und bewegende Geschichte einer ungewöhnlichen Frau zu erzählen: die zweifach Oscar-nominierte Sally Hawkins spielt Philippa Langley, die 2012 die sterblichen Überreste von König Richard III. fand und damit die Geschichtsschreibung veränderte. The Lost King erzählt Philippas Suche als zutiefst menschliche Reise, als Triumph einer Frau, die sich von der männerdominierten akademischen Welt nicht von ihrem Weg abbringen lässt und damit eine unglaubliche Entdeckung macht.


Infos, Trailer, Tickets!
Karten können nur über nachstehendes Formular reserviert werden. Eine telefonische Reservierung oder eine Reservierung per E-Mail ist nicht möglich. Sofern Reservierungen über nachstehendes Formular nicht mehr möglich sind, ist das Kontingent für Reservierungen erschöpft. Ein Kartenkauf ist weiterhin möglich.