< Filmstiftung NRW prämiert Kinoprogramm
Full House bei "Downton Abbey"
05.12.2019

Erfolgreiche Kooperation mit der VHS Rhein-Sieg


Am 15. November hieß es „Vorhang auf!“ für das VHS-Kino im Kur-Theater Hennef. 122 Besucher kamen, um sich "Downton Abbey" in der Originalversion anzuschauen.

Herzlich empfangen wurde das Publikum von Ina Köpf, Katrin Thaidigsmann und Jennifer Lächele von der VHS Rhein-Sieg, die einiges an britischem Flair dabeihatten: Mit Cucumber Sandwiches, Sekt und der Queen im Kleinformat verging die Wartezeit vor dem Film wie im Flug.

Der Auftakt des VHS-Kinos war ein voller Erfolg. Nun geht’s weiter mit je zwei Filmen im Original pro Semester. Am 7. Februar 2020 erwartet Kinofans die nächste Vorstellung mit „Pavarotti“. Zum Valentinstag am 14. Februar gibt es etwas Romantisches mit „A Little Chaos – Die Gärtnerin von Versailles“.

www.vhs-rhein-sieg.de